Skip to content

DienstagsPOTTPOURRI #46 | Leseempfehlungen & Termine in NRW

DienstagsPOTTPOURRI #46 | Leseempfehlungen & Termine in NRW published on Keine Kommentare zu DienstagsPOTTPOURRI #46 | Leseempfehlungen & Termine in NRW

Hallo Community,

der Sommer verabschiedet sich. Vielleicht habt ihr genauso wie ich unter einigen Tränen und Seufzern eure Sommerkleidung in die hinterste Ecke eures Kleiderschranks versteckt. Vielleicht habt ihr euch aber auch den Herbst und den Winter herbeigesehnt, bereits die Weihnachtssüßigkeitenabteilung des Supermarktes eures Vertrauens geplündert und sitzt unter einer Decke gekuschelt und mit einem heißen Getränk in der Hand um verträumt aus dem verregneten Fenster zu schauen. Unsere Lieblingsjahreszeit ist ja bekanntlich der Zerfall des Patriarchats (okay, auf Englisch wirkt es besser!) und daher gibt es unser neuestes POTTPOURRI mit vielen Links und Ausgehtipps für euch. <3


 

Unsere Leseempfehlungen:

 

„Und? Bist du vergeben?“-„Äh..nein?“

Das innenAnsicht-Magazin hat einen Blogartikel darüber geschrieben, weswegen es auch ohne romantische Liebesbeziehungen  geht. Spoiler-Alert: Taschentücher werdet ihr keine brauchen. Hier geht es zum Beitrag.

Mein Körper, meine Regeln

Harnaam Kaur (Aktivistin, Model, Life Coach) befindet sich aktuell auf ihrer #mybodymyrules-Tour durch Europa. Wir hatten die Ehre, Gäste auf ihrem Event in Berlin zu sein. Dieses Interview mit Pinkstinks ist während ihres Aufenthalts in Deutschland entstanden. Hier gehts zum Beitrag.

Gender is fluid, Baby!

Ein weiterer Gast während Harnaams Veranstaltung war Hengameh Yaghoobifarah. Auf dem Z2X18-Festival, organisiert von der Zeitung „Zeit“, spricht sie über Genderfluidität und wieso diese mit den Kindern der 90s zusammenhängt. Hach, ich vermisse die Zeiten, wo ich 1 Kilo Bonbons für eine Mark kaufen konnte. Hier gehts zum Beitrag.

Da das Thema „Chemnitz“ in aller Munde ist…

Es ist wichtig und richtig, gegen Rassismus aktiv zu werden. Auch wir von Feminismus im Pott positionieren uns für eine Welt, in der wir nicht für unsere Herkunft diskriminiert werden. Die folgenden Links beschäftigen sich mit den aktuellen Ereignissen in Chemnitz. Hier ist ein lesenswerter Beitrag. Hier auch. Und hier auch.


Bild der Woche

https://www.instagram.com/p/BnUE90MhhVw/?taken-by=fem_im_pott


Termine

Zückt euren Kalender! Es gibt einige Termine (u.a. auch Demos)

Übrigens: Kennt ich schon unseren Kalender für noch mehr Termine?

Dienstag – 11.09.2018

[Düsseldorf] Führung durch die Dauerausstellung „Düsseldorfer Kinder und Jugendliche im Nationalsozialismus“ ab 17 Uhr. Hier gehts zur Veranstaltung.

[Bochum] Kinovorstellung des Films „Mr Gay Syria“ um 18 Uhr im endstation.kino des Bahnhof Langendreer. Gilt auch für Mittwoch. Infos findet ihr hier.

[Köln] Ab 16 Uhr findet ein Basteltreffen für die Trans Pride Cologne statt. Interessiert? Schau hier vorbei.

Mittwoch – 12.09.2018

[Essen] Ab 19 Uhr findet ein Vortrag zu Frauen, die in Wohnungslosigkeit leben, statt. Wo? Hier.

[Essen] Vortrag zu Antifeminismus als Bindeglied der neuen Rechten ab 19 Uhr. Näheres dazu findet ihr unter diesem Link.

Donnerstag – 13.09.2018

[Essen] #WIRSINDMEHR-Demo ab 19 Uhr und organisiert von Essen stellt sich quer. Infos findet ihr hier.

Freitag – 14.09.2018

[Köln] Vortrag zu Feminismus im Jahr 1968 ab 19.30 Uhr. Hier gehts zur Veranstaltung.

Samstag – 15.09.2018

[Oberhausen] Ab 22 Uhr findet  wieder die Bang! statt. Ort und weitere Infos hier.

Sonntag – 16.09.2018

[Bochum] Ab 11 Uhr findet wieder das Alsenstraßenfest statt. Hier gehts zum Event.

[Köln] Ab 14 Uhr findet die Demo mit Kundgebung „Köln zeigt Haltung“. Ihr wollt dahin? Weiteres entnehmt ihr dem Link.

 

 

Wir halten immer die Augen auf, um euch hier eine möglichst große Auswahl interessanter Veranstaltungshinweise zusammenzutragen, manchmal entgeht uns aber auch etwas Spannendes. Wenn euch weitere Events einfallen, die unbedingt hierhin gehören, schreibt uns gerne bei Facebook oder per Mail an – wir ergänzen sehr gerne!


In eigener Sache

Kennt ihr schon unsere Facebook-Gruppe? Wenn ihr Lust habt, euch mit uns und anderen Interessierten über feministische Themen auszutauschen, seid ihr hier genau richtig!
Ihr könnt die Gruppe für die verschiedensten Anliegen nutzen: Artikel teilen und diskutieren, Fragen stellen, Erfahrungen teilen, Menschen für gemeinsame Unternehmungen finden <3

Instagram

Hier könnt ihr uns auch folgen. Wir freuen uns wie immer über eure Einsendung 🙂

Something is wrong.
Instagram token error.
1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Primary Sidebar

Schrift anpassen
Hohe Kontraste
Zur Werkzeugleiste springen