Skip to content

Corona-Krise aus feministischer Sicht

Corona-Krise aus feministischer Sicht published on Keine Kommentare zu Corona-Krise aus feministischer Sicht

Es verändert sich gerade viel durch die gesellschaftlichen und politischen Anpassungen an die Corona-Epidemie. Es wird viel getan und es scheint erst mal, als wäre das ganze ein Thema für Wissenschaftler*innen. Ist es aber nicht. Es ist auch ein politisches Thema, denn es geht darum, wie wir miteinander umgehen. Im Feminismus geht es viel darum, wie wir gut miteinander umgehen wollen, welche Gesellschaften wir wollen und wie wir mit Krisen umgehen wollen und sollten. Die Lage verändert sich schnell, und damit auch die Ideen. Trotzdem wollten wir ein paar unserer Gedanken sammeln und mit euch teilen. Hier haben wir einige feministische Perspektiven auf das Leben während und nach der Corona-Epidemie gesammelt.
Continue reading Corona-Krise aus feministischer Sicht

Primary Sidebar

Schrift anpassen
Hohe Kontraste
Zur Werkzeugleiste springen