Skip to content

Rezension zum Dokumentarfilm „#Female Pleasure“

Rezension zum Dokumentarfilm „#Female Pleasure“ published on Keine Kommentare zu Rezension zum Dokumentarfilm „#Female Pleasure“

Autorin: Stella Venohr

Es sind Fotos von Männern und Frauen. Stilisierte Bilder aus der Werbung. Männer, die nackte Frauen dominieren. Bilder, die unglaublich vertraut wirken. Damit beginnt der Dokumentarfilm „#Female Pleasure“ der Regisseurin Barbara Miller. Die Schweizerin zeichnet in ihrem Werk ein Bild von systematischer Unterdrückung der weiblichen Sexualität. Im Mittelpunkt stehen dabei fünf Protagonistinnen aus verschiedenen Regionen der Welt in denen verschiedene Religionen vorherrschend sind.

Bild einer Eintrittskarte und eines Schreibblocks in einem vollen Kinosaal
Continue reading Rezension zum Dokumentarfilm „#Female Pleasure“

Primary Sidebar

Schrift anpassen
Hohe Kontraste
Zur Werkzeugleiste springen