Skip to content

DienstagsPOTTPOURRI #26 | Leseempfehlungen & Termine in NRW

DienstagsPOTTPOURRI #26 | Leseempfehlungen & Termine in NRW published on Keine Kommentare zu DienstagsPOTTPOURRI #26 | Leseempfehlungen & Termine in NRW

Neue Woche – neuer feministischer Lesestoff!
In der aktuellen Pottpourri-Ausgabe haben wir neben spannenden Textempfehlungen auch einen Sendungshinweis für euch. Außerdem gibt es wieder viele tolle Veranstaltungstipps und alle Informationen zu unserem ersten Instagram-Takeover vom vergangenen Freitag (noch nicht reingeguckt? Dann scrollt mal schnell runter!).

Viel Spaß beim Lesen und Stöbern!


Unsere Leseempfehlungen:

via GIPHY

Interview mit einer professionellen Counterstrike-Spielerin

Kathleen Letsch entdeckte mit 12 Jahre das Gaming für sich und ist mittlerweile professionelle Counterstrike-Spielerin. In dem Interview spricht sie über ihre Erfahrungen als Frau in der Gaming-Szene, den Sexismus, der damit einhergeht und ihre Wünsche für zukünftige Entwicklungen.

Feminismus soll zu einem politischen Leben anregen

Die Kulturwissenschaftlerin Angela McRobbie spricht darüber, wie unterschiedlich Feminismus verstanden und gelebt wird, welche Erwartungen an Frauen gestellt werden und wer die Verlierer der neoliberalen Gesellschaft sind.

Neues feministisches Magazin auf ARTE

Kreatur, das feministische Magazin auf Arte bietet eine bunte Mischung aus Reportagen, Interviews und allerlei Beiträgen rund um feministische Themen. Sehenswert!


Bild der Woche

Das war mein (@immer.mxde) Takeover! Vielen Dank und hier mein erster Post von meinem Herzensprojekt @diemkartegezogen: 🔹Mitmachen könnt ihr mit dem Hashtag #diemkartegezogen , ihr könnt mir eine Nachricht mit eurer Geschichte schreiben, mit evtl Lösungen, wie es euch ergangen ist und was ihr anderen Menschen raten würdet (je nachdem was IHR teilen möchtet). Diese werden je nach Wunsch anonym oder mit eurem Bild in diesem Format gepostet.🔹 Wenn man #bodypositivity eingibt kommen 1.305.177 Beiträge (jetzt gerade), wenn ich #vegandeutschland eingebe 185.013, wenn ich #mobbing eingebe 71.987 (wobei ich hier hinzufügen möchte, dass ich weiß, dass viele das Wort Mobbing aus Spaß benutzen), wenn ich #stopptmobbing eingebe 1.213. 1.213 Posts zu einem Thema, dass mir SO wichtig ist und meiner Meinung nach nicht gut genug verfolgt wird und ich möchte den Anfang machen. Ich habe mir ein hashtag überlegt #dieMkartegezogen (es ist dezent und eingeweihte wissen was es heißt – nicht eingeweihte eben nicht es sei denn sie schauen nach), denn so fühlt es sich an – wie eine schlechte Karte in einem Spiel zu ziehen. Es kann jede Person treffen unabhängig vom Aussehen, Charakter etc.. Wenn man gemobbt wird, hat man einfach #dieMkartegezogen . Ich möchte nicht nur meine Storys teilen, sondern auch eure – anonym oder mit eurem Bild, ich möchte euch dazu animieren dieses hashtag auch zu benutzen, damit wir wieder mehr darüber reden, damit wir, die Betroffenen wissen, dass wir nicht alleine sind und, damit wir uns einen sicheren Raum schaffen indem wir über unsere Erfahrungen und die Konsequenzen daraus reden können. Ich möchte, dass wir uns nicht alleine fühlen und das Täter*innen sehen was sie uns angetan haben/antun und vor allem möchte ich, dass es irgendwann vielleicht mal aufhört (auch wenn das utopisch gedacht ist). . Ich glaube ich habe in meiner ganzen Instagramkarriere noch nie wirklich darum gebeten etwas zu teilen oder irgendwo mitzumachen, aber dies wäre ein Herzensprojekt und ich würde mich freuen, wenn wir es schaffen könnte es zu einem Gesprächsthema zu machen!💖💖

Ein Beitrag geteilt von Feminismus im Pott (@fem_im_pott) am


Termine

via GIPHY

Dienstag – 10.04.2018

Vortrag: Reichsbürger, Selbstverwalter und Souveränisten [Bochum]  
100% Mensch Talk: Vielfalt Lgbttiq* in Essen [Essen]  
Vorstellung & Diskussion: Die NSU Monologe [Dortmund]  
Webtalk: Rassismus – kein individuelles Ärgernis, sondern ein strukturelles Problem in unserer Gesellschaft

Mittwoch – 11.04.2018

Politisch aktiv sein und bleiben – Buchvorstellung [Dortmund]  
Regenbogenfrühstück [Duisburg]

Donnerstag – 12.04.2018

Vortrag | Einführung in den materialistischen Feminismus [Duisburg]  
Vortrag: Kurze Geschichte des 1.Mai in Dortmund [Dortmund]  
Vortrag: Machtanalytische Überlegungen zu einem Paradox von Differenz und Gleichheit (Vortrag von Dr. Heike Mauer im Rahmen der EKfG-Vortragsreihe Forschungsforum Gender, Campus Essen der UDE in Raum R12V05D20 Nähe Haltestelle Rheinischer Platz, 16-18 Uhr)

Freitag – 13.04.2018

Care Through Music [Bochum]

Samstag – 14.04.2018

8. AZ Geburstag [Köln]  
Kinovorstellung: Festival der Demokratie [Oberhausen]

Sonntag – 15.04.2018

Wege zum Nein – Lesung und Diskussion [Köln]

Wir halten immer die Augen auf, um euch hier eine möglichst große Auswahl interessanter Veranstaltungshinweise zusammenzutragen, manchmal entgeht uns aber auch etwas Spannendes. Wenn euch weitere Events einfallen, die unbedingt hierhin gehören, schreibt uns gerne bei Facebook oder per Mail an – wir ergänzen sehr gerne!


In eigener Sache

Kennt ihr schon unsere Facebook-Gruppe? Wenn ihr Lust habt, euch mit uns und anderen Interessierten über feministische Themen auszutauschen, seid ihr hier genau richtig!
Ihr könnt die Gruppe für die verschiedensten Anliegen nutzen: Artikel teilen und diskutieren, Fragen stellen, Erfahrungen teilen, Menschen für gemeinsame Unternehmungen finden <3

1. Instagram Takeover zum Thema Mobbing

Letzten Freitag wurde unser Instagram-Account von Nadine übernommen. Sie hat über Mobbing und ihr Mitmachprojekt @dieMkartegezogen gesprochen. Die Story könnt ihr euch noch in den Highlights anschauen. Wir werden in der nächsten Zeit noch weitere Takeovers machen. Also abonniert uns am besten auf Instagram, damit ihr nichts verpasst.


Instagram

Hier könnt ihr uns auch folgen. Wir freuen uns wie immer über eure Einsendung 🙂

Something is wrong.
Instagram token error.
1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Primary Sidebar

Schrift anpassen
Hohe Kontraste
Zur Werkzeugleiste springen